Eierschecke

Zutaten für den Boden:

  • 750g Quark (Magerquark)
  • 2 Eier
  • 1 Puddingpulver Vanille (nur das Pulver)
  • 200g Zucker
 

Zutaten für den Belag:

  • 1 Vanillepuddingpulver mit 375 mL Milch kochen
  • 200g Zucker
  • 100g Butter (weich)
  • 5 Eier
 

Zubereitung:

  • Alle Zutaten für den Boden zu einer glatten Masse verrühren
  • eine Springform einfetten und die Masse in die Springform giessen
  • Backofen vorheizen auf 175 °C
  • Für den Belag 375 mL Milch kochen 
  • das Puddingpulver in ca. 6 EL Milch auflösen
  • wenn die Milch kocht, vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver zugeben und kräftig rühren bis der Pudding eine schöne Konsistenz hat
  • den fertigen Pudding abkühlen lassen
  • die 5 Eier trennen und das Eiweiss zu Schnee schlagen
  • Zucker und die 5 Eigelb schaumig schlagen und die Butter einrühren
  • zu dieser Masse den abgekühlten Pudding geben und verrühren
  • am Schluss das geschlagene Eiweiss vorsichtig unterheben
  • danach die Masse ebenfalls in die Springform giessen
  • bei 175 °C ca. 70-80 min backen
  • Tipp: damit der Kuchen nicht zu dunkel wird, ca. 50 min der Backzeit mit Alufolie bedecken